loading

Seinen Platz finden

Ein Abendworkshop

Erkennen. Annehmen.Weitergehen

Über verschiedene Coaching-Methoden oder die Arbeit mit Stellvertretern in Gruppen wird das Beziehungsgeflecht eines Systems visualisiert. In plastischer Form wird sichtbar, in welchem Umfeld wir uns mit wem und wie bewegen. Eigene Gesetze, Sichtweisen und Glaubenssätze – oft über Generationen hinweg entwickelt – nehmen Gestalt an. Aufstellungsarbeit ist eine geeignete Methode, um Ungesagtes und Unbewusstes im System deutlich zu machen.

Aufstellungsarbeit passiert in einem geschützten Raum und vertrauensvollen Rahmen, so dass sich hier das zeigt, was sich zeigen will. Ihnen eröffnet sich die Möglichkeit, inneres Erleben von außen zu betrachten und Zusammenhänge zu begreifen. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Impulse für Veränderung werden gesetzt. Wandlungen werden als Option wahrgenommen. Die neu gewonnenen Erkenntnisse unterstützen Sie auf dem Weg zu Ihrem ausgewogenen Gleichgewicht in Ihren Beziehungssystemen.

 

Wann: Neue Termine werden demnächst bekannt gegeben

Wo: Seminarraum Weitblick in Johannesberg, nahe Aschaffenburg

Organisation und Anmeldung:

Kerstin Friedmann, mail@kerstinfriedmann.de, Mobil: 0171 1712008

 

Wann: 29.März und 01. November 2019

Wo: Nidderau (bei Hanau)

Organisation und Anmeldung:

Malama Küchenberg, HalloMalama@web.de, Telefon: 06187 994068

 

 

 

 

Post Details

Category

1 Tag Seminar